Tomaten, Tomaten, Tomaten….

Ich liebe die Natur.

Sie ist einfach unerschöpflich in allem was sie hervorbringt.

Derzeit bringt sie unter anderem sehr viele Tomaten und Zucchinis hervor. 😋 (Und das nicht nur in meinem Garten,sondern auch in Muttis.)

   
 
Angesichts der Tomaten-Ernteflut sah ich mich gezwungen mir etwas zum Haltbarmachen einfallen zu lassen. Denn wie sagte meine Oma früher schon immer: „Spare (in diesem Fall „Mache haltbar“) in der Zeit, dann hast du in der Not!“ Sehr wahr, liebe Oma.

Deswegen habe ich gestern Abend zum ersten Mal versucht Tomatensoße á la Mamma Woodstock-oli zuzubereiten und einzukochen. 

Ich habe dazu Zwiebeln (auch aus Muttis Garten, der ist, wie gesagt: einfach unerschöpflich. faszinierend. 🍅🍅🍅) (Auf dem Foto ist nur eine abgebildet, aber es warteten noch 5 in der Kiste)

 

und Zucchinis klein geschnitten und mit einem Schüsschen Olivenöl angedünstet. Danach hab ich sämtliche Tomaten, die ich gefunden hab (egal, ob aus meinem Garten, aus Muttis Garten oder ob aus Brüderchens bzw. Schwägerins Garten) grob zerkleinert und dazu gegeben. 

  

Alles rein in den großen Topf und nach dem Erhitzen mit einem Pürierstab einmal „durchmüllern“, wie die Schwägerin sagen würde. ☺️ 
Dann weiter köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und italienischen Gewürzen abschmecken 👅.

image

Weil die Soße sehr dünn war, habe ich sie noch mit etwas Speisestärke angedickt.
Wenn der Geschmack passt, alles noch heiß in mit kochendem Wasser ausgespülte sterile Gläser geben und sofort verschließen, auf den Kopf stellen und auskühlen lassen. Heute Morgen waren dann alle vakuumiert. 👍

Ich bin gespannt, wie lange sich die Soße hält. Aber ich werde sie größtenteils in den nächsten Tagen mit Reis, Nudeln oder als Pizzasoße verbrauchen. 

Also die Tomaten sind erstmal verbraucht, aber was mache ich nun mit den 25 Gurken, die noch auf ihren Verzehr warten? 😱 (schreibt mir eure Ideen in die Kommentare, sofern vorhanden)

Vergurkte Grüße

Eure Woodstock

Advertisements

Ein Gedanke zu “Tomaten, Tomaten, Tomaten….

  1. Pingback: Gurkensuppe | Woodstock`s Creations

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s