Bananen-Haferflocken-Kekse (vegan, hclf)

Ich habs euch ja gesagt. Ich hab wieder ein Rezept im petto. Ob ich will oder nicht…dies ist anscheinend ein halber Rezept-Blog. Aber Rezepte und Inspirationen zum Kochen kann man ja eigentlich immer gebrauchen, oder? 😅

Die o.g. Kekse sind eigentlich nur entstanden, weil 3 dunkelbraune matschige Bananen weg mussten. 😁

Da ist mir wieder eingefallen, dass ich im WWW mal irgendwo ein HCLF-Rezept für Bananen-Haferflocken-Kekse gesehen hab.

Dann also erstmal alles dafür bereitstellen:

image

Essenziell sind eigentlich nur die Bananen (werden mit der Gabel zu einem Brei zerdrückt) und die Haferflocken die werden solange vorsichtig dazu gegeben, bis eine mit dem Löffel gut formbare Masse entsteht.
Alle anderen Zutaten sind optional.
Man kann z. Bsp. folgendes hinzufügen:
Kokosflocken
Zerstoßene Nüsse
Rosinen
Heidelbeeren
PB2 = stark entöltes Erdnusspulver
Kakaopulver
Schokodrops / -tropfen
Zusätzliche Süßungsmittel können auch verwendet werden, wenn die Bananen nicht süß genug sind.
Die Masse wird dann portionsweise mit einem Esslöffel auf ein Backblech gegeben.

image

Dann ab damit in den Ofen bei 170 Grad Umluft ca. 15min backen.

Guten Appetit wünscht

Eure Woodstock

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s