Kürbis-Risotto aus dem Instant Pot (vegan)

Dass ich euch heute ein Rezept für ein Kürbisrisotto vorstelle, ist eigentlich gar nicht meine Schuld, denn ein Risotto mit Kürbissen zu machen war eigentlich die Idee von einer lieben Nachbarin, die so lieb war und aus ihrer raren Kürbisernte dieses Jahr extra auch einen für mich auserkoren hat. Überreicht hat sie ihn mir dann zusammen mit dem Hinweis ihn doch mal als Kürbisrisotto zubereitet zu genießen.

Gesagt, getan!
(Ich habe allerdings einen etwas mickrigen Bio-Hokkaido für das Rezept verwendet, nicht den auserkorenen der lieben Nachbarin)

Ihr braucht also:
🍁 3 kleine Zwiebeln
🍁 3 Knoblauchzehen
🍁 einen Kürbis eurer Wahl
🍁 Risotto-Reis
🍁 Hefeflocken
🍁 500ml Gemüsebrühe
🍁 50-100g getrocknete Tomaten
🍁 Salz und Pfeffer
🍁 etwas Magarine/Öl zum Anschwitzen

Wie eigentlich immer werden erstmal die Zwiebeln und der Knoblauch klein gehackt und zusammen mit etwas Öl in den Instant Pot gegeben. Den Instant Pot auf „sautè“ stellen.

image

Dann kommt der klein gewürfelte Kürbis hinzu.

image

image

Dann den Risotto-Reis hinzufügen.

image

Den Reis, den Kürbis und die Zwiebeln nun ein paar Minuten unter ständigem Rühren andünsten.

Dann alles mit ein wenig Gemüsebrühe angießen und wieder gut umrühren.

Dann kommen je nach Geschmack die Hefeflocken hinzu.

image

Wieder unterrühren. Dann noch die getrockneten Tomaten klein schneiden und mit in den Pot geben. Die restliche Gemüsebrühe dazugeben. Deckel drauf und statt „sautè“ jetzt „Manuel“ auf 5 Minuten einstellen.

Danach sieht es so aus:

image

Jetzt noch mit Salz und Pfeffer abschmecken und fertig ist das schmackofatzige Gericht.

Lasst es euch schmecken! 🙂

Eure Woodstock

Advertisements

3 Gedanken zu “Kürbis-Risotto aus dem Instant Pot (vegan)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s