Elfenfutter

Das war auch ein schönes Geschenk, das keiner allzulangen Vorbereitungszeit bedurfte.

Die Idee hab ich über Pinterest bei zuckerimsalz entdeckt. Und zwar war es „Nachtisch für Vollzeitelfen“. Ich fande, dass es gut zur Weihnachtszeit mit deren Elfen passte und ausserdem auch eine kleine Aufmerksamkeit für die großen und kleinen „Elfen“, die einem das ganze Jahr über begegnen, wäre.

Es handelt sich hier um eine Milchreismischung im Glas.

image

image

Als kleine „Geheimzutat“ habe ich noch ein paar silberne und goldene Zuckersterne dazugegeben. 😉 ⭐🌟⭐🌟⭐🌟 (um den gewissen Weihnachts- und Elfenflair einzubauen 🎅👼🎄)

Zur Verzierung habe ich die bei Zucker im Salz gleich mitgelieferten PDFs auf Kraft-Papier ausgedruckt und ausgeschnitten. Da war dann nämlich auch gleich eine Anleitung zur Herstellung des Elfenfutters für den Beschenkten dabei.
Ein bisschen Weihnachts-Schnickschnack noch drumrum gebunden und fertig waren auch diese Kleinigkeiten zu Weihnachten.
(Leider habe ich vergessen ein Foto von den Endprodukten zu machen 😓 )

Liebste Elfengrüße

Eure Woodstock

image

image

Advertisements

11 Gedanken zu “Elfenfutter

    • Ach…die Urheberin der Idee 😊👋
      Nochmal persönlich: großes Lob! War ne ganz tolle Idee! 👏👏👏
      Du machst die besten Sachen! Und dann auch noch so tolle Bilder und kostenlose PDFs! Vielen, vielen Dank nochmal an dieser Stelle für deine ganzen Mühen.
      Jetzt hätte ich natürlich noch lieber ein Foto gehabt, dass ich vorzeigen kann, um deine ganzen Mühen zu würdigen. Menno!
      Danke für deinen Kommentar und ein glückliches neues 2016! 😊
      LG Woodstock

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s