Schneidebretter-DIY

🌟 Und wieder ein kleines Werk aus der Weihnachtswerkstatt🌟

Pinterest ist doch die beste Ideen-Schmiede! Die Idee für die folgenden Schneidebretter hab ich auch von dort.
Alles was man braucht sind ein paar Schneidebretter aus Holz, ein Gerät für Brandmalerei (meines hab ich für einen einstelligen Betrag mal bei Rossmann erstanden) und eine selbst erstellte Vorlage. Evtl. noch Kopierpapier und dann kanns auch schon losgehen.

Ich habe mir bei Pinterest mehrere Motive für personalisierte Schneidebretter angeschaut und wollte etwas zeitloses klassisches. Soetwas wie ein Emblem oder „Familienwappen“ sollte es werden. Und etwas Natur (Zweige, Äste oder ein Kranz) sollte auch dabei sein.
Ganz schön viele Ansprüche, aber ich habe viele schöne Anregungen gefunden und daraus dann selbst einige Vorlagen bei Photoshop erstellt.
Dann wieder spiegelverkehrt ausgedruckt und auf das Schneidebrett übertragen. Das könnte man allerdings auch mit Kopierpapier und normalem Ausdruck machen. Dann einfach mit dem Brandmalereigerät der Vorlage folgen et voilà! Das personalisierte Schneidebrett ist fertig. Ich würde es allerdings eher als Servierbrett oder Unterlage für heiße Töpfe etc. verwenden.

Hier hab ich auch noch ein schönes Anleitungdvideo mit ähnlichem Motiv bei youtube gefunden. Allerdings auf englisch.

Und hier seht ihr meine Versionen der Schneidebretter.
(Ich hab noch mehr gemacht, allerdings wieder vergessen Fotos von den Endprodukten zu machen 😐)

image

image

image

Liebe Sonntagsgrüße

Eure Woodstock

Advertisements

4 Gedanken zu “Schneidebretter-DIY

    • 😅 seid ich im November abgetaucht bin, hatte ich viel zu Tun…
      Und mit ein wenig Feenstaub, gelingt eh alles viel leichter 😉👼
      Danke für dein Kompliment 😙 freut mich, dass es dir gefällt.
      LG

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s