​homemade vegan Pumpkin Spice   (selbstgemachtes veganes Kürbisgewürz)

Bei youtube habe ich letztens ein herbstliches Rezept entdeckt, das war ganz nach meinem Geschmack!   

Hier mal das Video:

https://youtu.be/DwnGTxkX1j4

Ich hab mich ziemlich genau an das Rezept von Resi Random gehalten, denn sie hat es auch mit einer Pflanzenmilch und mit Xucker (den ich letztens bei DM erstanden hatte, und für den ich noch keine richtige Verwendung hatte) gemacht.
Also:

🎃 1 kleiner Kürbis

🎃 Ingwerpulver

🎃 Zimtpulver

🎃 Xucker nach Geschmack, oder anderes Süßungsmittel eurer Wahl

🎃Vanillezucker

🎃Nelkenpulver (hatte ich nicht, deswegen hab ich’s weggelassen)

Den Kürbis bei Bedarf schälen, entkernen, kleinschneiden und in einem Topf mit etwas Wasser weichkochen. Den weichen Kürbis in einem Mixer oder mit dem Pürierstab zu Mus verarbeiten und die restlichen Zutaten nach Geschmack hinzufügen und nochmals mixen. Bei Bedarf fehlende Komponente nachwürzen.

Nun seid ihr eigentlich auch schon fertig.

Etwas des Pumpkin-Spice-Sirups nun in etwas (Planzen-)Milch erwärmen und auflösen. Kaffee nach belieben kochen, Milch hinzugeben und genießen. ☕

Ich habe den Sirup auch schon in meinen morgendlichen Over-Night-Oats und als eine Pumpkin-Spice-Hot-Chocolate (Kakao mit Pumpkin-Spice-Sirup) benutzt. Sehr lecker und richtig schön herbstlich! 🍁🍂🍃

Probierts mal aus! Ist echt nicht schwer. 
Wärmende Herbstgrüße,

Eure Woodstock 😙

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s